Fußball Bundesliga und Champions League live im Internet schauen

Für die meisten Fußball-Interessierten ist es ein ziemliches Ärgernis, dass die meisten Spiele der ersten und zweiten Bundesliga, Champions League oder Europa League nur über einen Pay-TV-Sender live zu sehen sind (es sei denn man hat seinen Internetanschluss bei einem großen Anbieter mit dem lila Logo!).
Ich selber wäre durchaus bereit etwas Geld für eine Live-Übertragung zu bezahlen, allerdings muss man dann ja gleich ein Komplettpaket mit anderen Sendern buchen.
Gut, immer nur vorm Live-Ticker sitzen ist auch nicht so das Ware, also muss eine andere Lösung her.
Bei einigen Wettanbietern kann man sich Sportveranstaltungen live ansehen, allerdings nur wenn man dem System vorgaukelt, dass man nicht in Deutschland vor dem PC sitzt (es gibt Tools, die die eigene IP-Adresse verschleiern). Viel komfortabler sind allerdings Live-Streams die direkt über eine Webseite angeschaut werden können. Nachteilig hierbei ist allerdings oft die Qualität, nicht immer deutsche Sprache und das häufige schließen der Kanäle. Auf den Seiten livetv.ru und football-stream.org könnt ihr das ja selber mal ausprobieren.
Verwendet ihr zum Surfen den Browser Chrome von Google, könnt ihr auch einfach die App Live-Sports installieren (Link zum Google-Webstore).
Wer selber einen Livestream ins Internet stellen möchte sollte sich bewusst sein, dass das natürlich illegal ist. Das Ansehen an sich befindet sich rechtlich mehr oder weniger in einer Grauzone (Hier ein Artikel vom video-magazin.de).

Weitere Links (Achtung viele Spiele werden erst kurz vor Anpfiff angezeigt!):
http://www.firstrow1.eu
http://www.wiziwig.tv
http://www.fussball-live-streams.com/
http://atdee.net
http://www.livestream24.de/

Backlinks:
Best Sport Sites
Pro Sites 100

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen